Der Fachhandel

Hochwertiges Material vom Profi für den Profi

Leimholzplatten bestehen aus mehreren massiven Holzlamellen, die miteinander verleimt werden. Durch die Verbindung von mehreren Holzlamellen können großflächige Platten produziert werden, die lange haltbar und sehr robust sind. Für die Herstellung von Leimholzplatten eignen sich Laubhölzer wie Buche und Eiche oder Nadelhölzer wie Fichte und Kiefer.

Die Oberfläche von Leimholzplatten wird in der Regel zusätzlich mit Wachs, Lack oder Öl behandelt, um die Platten besser vor äußeren Einflüssen zu schützen. Mit Leimholzplatten lassen sich verschiedene Arbeiten im Innenbereich umsetzen und gestalten. Darunter fällt zum Beispiel auch der Bau von Möbeln, Küchenarbeitsplatten oder Tischplatten.

Unser Service für Sie

Online Shop

Viele Produkte finden Sie auch bereits in unserem Online Shop. Sehen Sie sich gerne um.

Online Shop

Virtuelle Kataloge

Hier finden Sie eine große Katalog-Auswahl unserer Partner und Hersteller. Stöbern Sie einfach online.

Kataloge

Konfiguratoren

Für Ihre Planung haben wir Ihnen ein paar kleine Helfer zusammen gestellt. Hier geht es zu den Konfiguratoren.

Konfiguratoren

Fachberatung

Wir beraten Sie gerne, in unserer Niederlassung oder bei Ihnen vor Ort. Sprechen Sie uns an.

Lieferservice

Im Umkreis um unsere Standorte liefern wir Ihre Bestellung gerne bis vor die Haustüre.

Holzzuschnitt

Wir führen millimetergenaue Zuschnitte ihrer Bestellung und Transportschnitte für Sie durch.

Durchgehend oder keilgezinkt

Ein Frage der Qualität

Eine fertige Leimholzplatte besteht entweder aus durchgehenden oder aus keilgezinkten Lamellen. Hochwertige Leimholzplatten bestehen aus durchgehenden Lamellen, die in der Länge gestoßen sind. Die keilgezinkten Lamellen eignen sich für die Herstellung großflächiger Leimholzplatten oder die Maßanfertigung von Platten. Bei den keilgezinkten Lamellen werden einzelne Holzstücke zu einer ganzen Platte verleimt.

Unsere Partner